Über uns

St. Veit ist unter anderem der Schutzpatron der Schauspieler , Bierbrauer, Kesselschmiede, Stummen und Lahmen; gegen Aufregung, Besessenheit, Hysterie, Tanz- und Tollwut, Unwetter, Veitstanz (Muskelunruhe); für Bewahrung der Keuschheit; für Haustiere und Quellen.........(Warum wir ihn in unserem Namen führen, können Sie sich selber auswählen.)

Vitus (Veit = lat. Der Lebenskräftige) war ein sizilianischer Wunderheiler, wohl um 300 n.Chr. Als Jüngling wurde er in einem Kessel siedenden Oels geworfen, aber daraus, wie auch aus der Gewalt wilder Tiere, wunderbarerweise gerettet. Schliesslich starb er nach Folterungen den Martertod und wurde als Heiliger verehrt. Sein Festtag ist der 15. Juni (man beachte unseren Gründungstag am 17. Juni). Dieses Datum galt damals als eigentliche Sonnenwende.

Turm: Ein Stockwerk im Kirchenzentrum dient uns als Requisiten-Raum