Der kleine Lord Fauntleroy


Autor: Frances Hodgson Burnett

Reservierung

Um im Verdachtsfall die Nachverfolgung einer Infektionskette jederzeit sicherzustellen, haben wir auch für das Adventstheater einen Vorverkauf eingerichtet. Die Billette werden jedoch wie bis anhin gratis abgegeben. Die Billette können nur personalisiert und mit Angabe Ihrer Kontaktdaten inklusive der Telefonnummer ausgestellt werden. Im Verdachtsfall werden wir Ihre Kontaktdaten zwecks Contact Tracing an die kantonale Gesundheitsbehörde weitergeben. Nach einer Aufbewahrungspflicht von 14 Tagen nach den Vorstellungen werden die Daten vernichtet. Wir können auch nicht mehr als die verfügbaren Plätze anbieten und haben daher eine Zusatzvorstellung ins Programm genommen.


Um die Corona Schutzmassnahmen einhalten zu können, gibt es ab dem 2. November ab 16 Uhr einen Gratis-Vorverkauf.

oder
Telefon: 079 151 85 23
Montag
und Mittwoch

16:00 - 18:00 Uhr


Aufführungsdaten

Mittwoch, 25. November 2020
20:00

Freitag, 27. November 2020
20:00

Samstag, 28. November 2020
16:00

Sonntag, 29. November 2020
16:00

Info zum Stück

Der kleine Cedric Errol lebt mit seiner Mutter in New York. Er ist Halbwaise, aber in dem Ladenbesitzer Mr. Hobbs und dem Schuhputzer Dick hat er väterliche Freunde gefunden. Eines Tages erscheint ein vornehmer englischer Herr und teilt Cedric mit, dass sein Großvater wünscht, ihn zu sich zu holen und bei sich zu erziehen. Seine Mutter allerdings darf – weil nicht standesgemäß – nicht mit auf Schloss Dorincourt wohnen. Als Lord Fauntleroy soll Cedric nun an der Seite seines hartherzigen, verbitterten Großvaters leben.
Und Cedric schafft, was niemandem zuvor gelang: Er bricht den Panzer des alten Mannes auf, und aus dem unbeliebten Griesgram wird ein Mann, der noch einmal zu leben beginnt ...


Spieler/Regie/ Souffleuse/Bühnenbau/Technik/Ausstattung